Von dem strikten Betretungsverbot sind im Naturpark auch weiterhin viele Rad- und Wanderwege betroffen. Aktuell ist der Schlaubetal-Wanderweg zwischen Ragower Mühle und Bremsdorfer Mühle nicht mehr begehbar. Ebenso betroffen sind der Lehrpfad am Planfließ, der Rundweg um den Hammersee sowie Oelsetal, Dorchetal und der Chossewitzer See.

Alternativ können Sie auf den freigegebenen Abschnitten des Schlaubetal-Wanderweges nördlich und südlich der gesperrten Gebiete wandern. Im Norden führt Sie der Weg von Müllrose, dem Tor zum Schlaubetal, bis zur Ragower Mühle bei Mixdorf. Im Süden können Sie von der Bremsdorfer Mühle über die Kieselwitzer Mühle und Schlaubemühle bis zum Wirchensee wandern.

Sobald Betretungsverbote aufgehoben werden, informieren wir Sie hier.

Quelle: Naturpark Schlaubetal

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.